Landesverein Badische Heimat e.V.

Badische Heimat - das Online-Magazin

3/2016

Vorfahren aus der Region: „Die Germanen im Südwesten“

Warum begaben sich die Germanen auf Völkerwanderung und siedelten im Südwesten? Wie schafften es die Sueben und Alamannen, die Römer zu verdrängen und ihre Kultur zu verbreiten? Antworten darauf gibt die Dokumentation „Die Germanen im Südwesten“ mit Moderator Dennis Wilms. Ausstrahlung ist am Sonntag, 11. September 2016 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

[mehr ...]

Die Mauer muss weg!

Vor 80 Jahren fiel sie endgültig: die Scheidemauer in der Heidelberger Heiliggeistkirche, die von 1705 bis 1886 und von 1892 bis 1936 das evangelische Langhaus vom katholischen Chor trennte. Ein Beitrag zum Thema Jubiläen und Jahrestage.

[mehr ...]

Heinrich Hansjakob zum 100. Todestag

Heinrich Hansjakob war katholischer Geistlicher und Schriftsteller. Er wurde 1837 in Haslach im Kinzigtal geboren, wo er auch 1916 starb. Dazwischen lebte und kämpfte er gegen soziale Ungerechtigkeit und soziale Not, saß zweimal für seine radikalen Ansichten im Gefängnis, wurde Abgeordneter der katholischen Volkspartei im badischen Landtag und nutzte den Landtag als Bühne für seine Ansichten.

[mehr ... ]



   
Ökologie & Natur:
   
Göttinger Studie: Verbraucher wollen faire Preise für Milch, Fleisch und Backwaren

Viele Verbraucher sind der Meinung, dass die Leistungen der Landwirte in der Lebensmittelproduktion unfair entlohnt werden. In einer Studie des Lehrstuhls „Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte“ der Universität Göttingen sollten sie einschätzen, wieviel ein Landwirt bei den heutigen Preisen im Einzelhandel für Backwaren, Fleisch und Milch verdient. Zugleich sollten die Verbraucher angeben, welche Preise sie für angemessen halten würden. .

Seit Jahrtausenden beeinflusst der Mensch das Ökosystem

Vom Menschen unberührte Landschaften gibt es – von wenigen Ausnahmen abgesehen – schon seit Tausenden von Jahren nirgendwo mehr auf der Erde. Das unterstreicht eine aktuelle in der Fachzeitschrift PNAS veröffentlichte Studie. Die umfassende Zusammenschau archäologischer Daten der letzten 30 Jahre gibt Aufschluss darüber, wie der Mensch etwa durch Jagd, Landwirtschaft und Handel die Landschaften der Erde seit Jahrtausenden prägt.

Chemikalien aus Holzabfällen

Vitamine, Medikamente, Lösungsmittel, Pflanzenschutzmittel und Polymere – viele davon liessen sich in Zukunft auch aus Holzabfällen herstellen. Und zwar mindestens so wirtschaftlich, umweltschonend und sicher wie derzeit aus Erdöl. Dies zeigte ein internationales Forscherteam unter der Leitung von ETH-Wissenschaftlern auf.

  Holz mit 90% weniger Feinstaub verbrennen

Holzheizungen bieten in der Ökobilanz einen nahezu geschlossenen CO2-Kreislauf, wenn das Brennholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft ohne lange Transportwege stammt. Andererseits tragen sie erheblich zu den gesundheitsgefährdenden Feinstaubemissionen in Städten bei. Das BINE-Projektinfo „Sauber heizen mit Holz“ (06/2016) stellt einen neuen elektrostatischen Partikelabscheider vor.

Beitrag des dualen Systems zum Klimaschutz

Die getrennte Sammlung und Verwertung von Wertstoffen im Rahmen des dualen Systems in Deutschland leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Gemüsebau in Deutschland verzeichnet starkes Wachstum

Spargel ist das am häufigsten angebaute Gemüse, Rucola und Kürbisse boomen / Über die Hälfte des Gemüses wird importiert

     

 

 

 

Bild: St. Peter im Schwarzwald
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
 
Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Das Online-Magazin
Dossiers
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Digitale Reprints
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

 
Das Online-Magazin
 
Technik

Den kostenlosen Real-Player erhalten Sie bei www.real.com

wmv-Dateien spielen Sie mit dem in Windows enthaltenen Media-Player oder anderen Programmen ab.

 

   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2016